Das digitale Tool für Ihr Flottenmanagement

Husqvarna Fleet Services™ ist unsere professionelle Plattform mit digitalen Services für verbundene Maschinen und Geräte. Mit diesem Tool können Sie ebenfalls Ihre Mähroboter verwalten und steuern.

Die Services sind kostenlos und geben Ihnen direkt auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop einen Überblick über Ihre gesamte Flotte – inklusive der geografischen Position, der Arbeitsleistung und des technischen Status jedes Geräts. Außerdem erhalten Sie Daten, mit deren Hilfe Sie die Größe und Nutzung Ihrer Flotte optimieren können.

Verwenden Sie Husqvarna Fleet Services™ für die Verwaltung Ihrer Mähroboter

Wenn Sie sich für unsere Profi-Mähroboter entscheiden, erhalten Sie auch Zugang zu 
Husqvarna Fleet Services™. Das macht es Ihnen einfach, Ihre Mäher direkt von Ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop aus zu überwachen und zu steuern. So einfach, wie es sein sollte.

Überwachen und steuern Sie Ihre Mähroboter

6 Optionen
Fernsteuerung
Steuerung von überall
Verfolgen Sie Ihre Mäher
Behalten sie deren exakte Positionen im Auge
Wertvolle Einblicke
Stellen Sie sicher, dass alle Geräte einwandfrei funktionieren
Leistungsüberprüfung

Überprüfen Sie jeden Tag die Leistung

Verwalten Sie mehrere Mäher
Gruppieren Sie Ihre Mäher für eine effiziente Handhabung
Service-Benachrichtigungen
Erhalten Sie Erinnerungen, wenn eine Wartung ansteht
Husqvarna Fleet Services

Behalten Sie den Überblick über jedes Gerät und optimieren Sie Ihre Flotte

Mit Husqvarna Fleet Services™ können große, gemischte und weit verzweigte Landschaftsbau-Flotten ganz einfach verwaltet werden. Sie können die Daten der einzelnen Geräte über die geografische Position, die Betriebsstunden und den Serviceverlauf überwachen, sammeln und analysieren. So stellen Sie sicher, dass Ihre Flotte optimal zusammengesetzt und in perfektem technischen Zustand ist. Zudem gewährleisten Sie, dass sie effizient genutzt wird.

Behalten Sie den Überblick über Ihre ganze Flotte

6 Optionen
Bestandskontrolle

All Ihre Geräte in einer App

Maschinenkategorie
Erstellen Sie Gerätegruppen für jeden Zweck
Maschinenstandort
Verfolgen Sie Ihre Maschinen auf der Karte
Nutzungsstatistiken

Sehen Sie, wie häufig sie im Einsatz waren

Wartungsübersicht
Serviceverlauf und Benachrichtigungen
CO₂-Bilanz
Reduzieren Sie Ihre CO₂-Emissionen
Husqvarna FleetServices, Machine Sensor (Web use only)
Fleet Services™-Maschinensensor
Mit dem Maschinensensor können alle Arten von Geräten verbunden werden.
Husqvarna FleetServices, Sensor Key (Web use only)
Fleet Services™-Schlüssel für Maschinensensor
Mit dem Sensorschlüssel wird beim Wechseln des Akkus die Abdeckung entfernt.

Fragen und Antworten zu Husqvarna Fleet Services™

  1. Laden Sie hier die Husqvarna Fleet Services™-App auf Ihr Smartphone herunter:
    Husqvarna Fleet Services™-App im App Store
    Husqvarna Fleet Services™-App auf Google Play
  2. Registrieren Sie Ihr Firmenkonto in der App oder im Webportal von Husqvarna Fleet Services™ gemäß den dortigen Anweisungen. 
  3. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an und erstellen Sie dann Ihr Inventar, indem Sie die Geräte Ihrer Flotte auflisten.
  4. Verbinden Sie Ihre Geräte.
  5. Fügen Sie Ihre Teammitglieder gemäß den Anweisungen im Webportal zu Husqvarna Fleet Services™ hinzu.

Bei Husqvarna Fleet Services™ registrieren

Es gibt keine Einschränkungen, wie viele Mähroboter, Geräte oder Benutzer Sie einem Firmenkonto bei Husqvarna Fleet Services™ hinzufügen können. Erstellen Sie Gruppen mithilfe von Tags und Filtern, um viele Geräte in einem Konto zu verwalten.

Mähroboter, die mit Fleet Services™ verbunden sind, geben Ihnen immer ihren aktuellen Status und Standort an, solange die GSM-Abdeckung an ihrem Einsatzort ausreichend ist.
Wenn Sie die Husqvarna Fleet Services™-App (auf einem Mobiltelefon oder Tablet) im Außenbereich und die Husqvarna Fleet Services™-Gateway-App im Lagerbereich verwenden, können Sie Ihre über Bluetooth® verbundenen Geräte rund um die Uhr überwachen. Andernfalls zeigen die Daten die letzte bekannte Position Ihres Geräts an.

Wir empfehlen allen Betreibern, die Handgeräte oder Fahrzeuge verwenden, die App herunterzuladen. So können die Daten Ihrer mit Bluetooth® verbundenen Produkte während eines Arbeitstages kontinuierlich aktualisiert werden. 

Sie benötigen keinen Fleet Services™-Maschinensensor auf den Mährobotern. Sie kommunizieren direkt mit der Cloud. Sie benötigen auch keinen Fleet Services™-Maschinensensor bei Husqvarna-Produkten mit integriertem Bluetooth®. Diese verfügen über einen integrierten Sensor und kommunizieren über die mobile Fleet Services™-App oder das Gateway. Nur Produkte, die keine integrierte Konnektivität oder Bluetooth® besitzen, benötigen einen externen Fleet Services™-Maschinensensor.

Ja, Sie können Sensoren an Maschinen von anderen Herstellern installieren, um sie mit Husqvarna Fleet Services™ zu verbinden.

Nein. Der vom System erfasste Standort ist immer der „zuletzt bekannte“, wie von einer der Fleet-Apps erkannt. Die GPS-Position der Maschine kommt vom Smartphone und nicht vom Sensor selbst.

Sie können Sensoren bei Ihrem bevorzugten professionellen Sie können Sensoren bei Ihrem bevorzugten professionellen Husqvarna-Händler oder direkt bei uns bei Husqvarna bestellen. oder direkt bei uns bei Husqvarna bestellen.

Das Husqvarna Fleet Services™-Gateway ist nur für eine Aufgabe konzipiert – nämlich eine große Anzahl von Geräten zu erkennen, wenn diese in den Lagerbereich zurückgebracht werden, die Rückkehr zu erfassen und dann die Gerätedaten hochzuladen. Das Fleet Gateway wird optimal genutzt, wenn es sich in Ihrem Lagerbereich befindet, mit einem WLAN-Dienst verbunden ist und rund um die Uhr mit Strom versorgt wird.

Laden Sie die App hier herunter:

Husqvarna Fleet Services™-Gateway-App (nur für Android)

Erfahren Sie mehr über die Einrichtung des Husqvarna Fleet Service™-Gateways.

Wir erheben keine Gebühren für die digitalen Dienste oder Apps, die innerhalb von Husqvarna Fleet Services™ bereitgestellt werden. Allerdings fallen Kosten an, wenn Sie Hardware wie Sensoren oder Mobilgeräte benötigen. Ihr Netzanbieter kann Ihnen evtl. den Datenverbrauch in Rechnung stellen.

Weitere Informationen finden Sie in unseren Leitfäden zu Husqvarna Fleet Services™ auf Husqvarna Self-Service.